Die heiße Verführung: Southern Hot Chocolate!

Der Winter ist dir zu kalt und trist? Wir hätten da was Warmes und richtig schön Buntes: einen Southern Hot Chocolate mit Kakao, Marshmallows und Southern Comfort.

Jan Peter Wulf

Einen Southern Hot Chocolate mit Kakao, Marshmallows und Southern Comfort. Klingt das nicht klasse? Wir zeigen dir, wie du dir und deinen Lieben diese wundervolle Leckerei mixt.

This is image alt

Foto by Julia Radtke 

Du benötigst für 2 Southern Hot Chocolate: 
2 TL Kakao (Tipp: schwach entölter Kakao schmeckt am intensivsten nach Schokolade)
2 TL Vollrohrzucker 
60 ml heißes Wasser
250 ml Milch
4 EL Southern Comfort
150 ml Schlagsahne, aufgeschlagen 
2 TL Mini-Marshmallows
optional: 1 TL Puderzucker (nach Belieben auch mehr)

1. Mix it! 
This is image alt

Foto by Julia Radtke

Zuerst ist die Sahne dran: Die schlägst du entweder mit dem Mixer oder mit der Hand steif (dauert ein bisschen länger). Dann zur Seite stellen – wir brauchen sie erst später wieder.

2. Schön schokig
This is image alt

Foto by Julia Radtke

Such dir zwei hübsche Becher aus deiner Sammlung und gib jeweils einen Teelöffel Kakao hinein.

3. Zucker, Baby!
This is image alt

Foto by Julia Radtke

Danach fügst du jeweils einen Teelöffel Vollrohrzucker hinzu. Du kannst auch normalen raffinierten Zucker nehmen, doch der Vollrohrzucker gibt dem Ganzen eine ganz tolle Karamellnote. Probier es mal aus!

4. Wasser marsch
This is image alt

Foto by Julia Radtke

Dann gießt du je 30 ml heißes Wasser hinein …

5. Bitte umrühren!
This is image alt

Foto by Julia Radtke

… und rührst das Gemisch solange um, bis sich der Kakao komplett aufgelöst hat.

6. Das gewisse Extra
This is image alt

Foto by Julia Radtke

Nun kommt der Southern Comfort ins Spiel – pro Becher ca. zwei Esslöffel. Solltest du gerne Drinks mixen und einen Jigger (Bar-Messbecher) dein Eigen nennen: pro Becher empfehlen wir 3 cl.

7. Jetzt wird’s heiß!
This is image alt

Foto by Julia Radtke

Jetzt erwärmst du in einem kleinen Topf Milch. Ob du wie wir Hafermilch nimmst oder Vollmilch bevorzugst oder lieber Sojamilch – das ist ganz dir und deinem Gusto überlassen. Es schmeckt mit allen Milchsorten super. Nur bitte aufpassen: Die Milch sollte heiß sein, aber nicht kochen.

8. Die Milch macht‘s
This is image alt

Foto by Julia Radtke

Die heiße Milch teilst du nun gleichmäßig auf die 2 Becher auf. Dann rührst du jeweils einmal um.

9. Aber bitte mit Sahne!
This is image alt

Foto by Julia Radtke

Die Sahne vom Anfang hast du hoffentlich in der Zwischenzeit nicht vernascht – jetzt nämlich wird sie gerecht auf beide Becher verteilt. Solltest du sie etwas süßer bevorzugen, hebe gerne vorher 1 bis 2 TL Puderzucker unter. Am besten durch ein Sieb schicken – dann fallen keine groben Stückchen in die Sahne.

10. Buntes Vergnügen
This is image alt

Foto by Julia Radtke

LSo, und als sähe das Ganze nicht schon yummy genug aus, garnierst du den Drink zu guter Letzt auch noch mit bunten Mini-Marshmallows. 

11. Gute Laune garantiert! 

Die Marshmallows schmecken nicht nur richtig lecker, sondern sorgen auch für jede Menge gute Laune. Versprochen!

12. Enjoy!
This is image alt

Foto by Julia Radtke

Fertig! Nun wünschen wir dir wunderbar warme Momente mit deinem Southern Hot Chocolate. 

Du hast Lust auf einen weiteren heißen Drink mit Southern Comfort? Schau dir unser Rezept für einen leckeren Southern Hot Toddy an!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fürs herzhafte Food-Vergnügen: Southern Comfort Barbecue-Sauce!
Fürs herzhafte Food-Vergnügen: Southern Comfort Barbecue-Sauce!

Die Grillsaison hat begonnen – und damit ihr euer Grillgut nicht mit einer 08/15-Version aus dem Supermarkt essen müsst, kommt hier das Rezept für eine mega leckere, selbstgemachte BBQ-Sauce. Verfeinert mit eurem Lieblings-Drink!

Jan Peter Wulf, Rezept: Julia Radtke

5 Kochbücher für mehr Spaß und Erfolg in der Küche
5 Kochbücher für mehr Spaß und Erfolg in der Küche

Kochen ist sexy und macht richtig Spaß, das entdecken immer mehr Menschen. Und in Zeiten wie diesen ist es auch ein perfektes Hobby – man is(s)t viel zu Hause und verwöhnt sich und seine Lieben selbst.

Jan Peter Wulf

5 Mikroabenteuer, mit denen du deine Lockdown-Langeweile vertreibst
5 Mikroabenteuer, mit denen du deine Lockdown-Langeweile vertreibst

Seit über einem Jahr nun leben wir alle in einem Dauer-Ausnahmezustand. Große Reisen sind nicht möglich. Wohl aber kleine Alltags-Abenteuer: Mikroabenteuer!

Jan Peter Wulf

This is image alt
Logo alt

GENIESSEN IST ETWAS FÜR KENNER…  

This is image alt

Unser milder Whiskey wird seit über 140 Jahren hergestellt. Eben seit unser Geschäftsgründer, M.W. Heron, 1874 den „Grand Ole´Drink of the South“ kreierte. Schon damals pflegte er gern „keiner so echt wie meiner” zu sagen. Genau das trifft auch heute noch zu, wenn sich Whiskey-Liebhaber weltweit für den unverwechselbar mild-würzigen Geschmack entscheiden. 

This is image alt
This is image alt